Stellungnahme von Siegfried HUEMER

zum Thema: Österreichische Konsultation zu Horizon 2020

Kurzbeschreibung: Ein kohärentes EU-Forschungs- und Innovationsprogramm (H2020) - aber mit restriktiven Budget

Stellungnahme: Die vorgeschlagene Zusammenführung der bisher getrennten EU-Forschungsprogramme und -Technologieinitiativen (Siebtes Forschungsrahmenprogramm (RP7), Rahmenprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (CIP) sowie das Europäische Innovations- und Technologieinstitut (EIT)) in ein neues kohärentes Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (Horizon 2020) mit einheitlichen Beteiligungs- und Verbreitungsregeln ist sehr zu begrüßen. Ob mit dem Gesamtbudget von € 80 Milliarden aufgeteilt auf die 3 prioritären Säulen „Wissenschaftsexzellenz“ mit € 24,6 Mrd., „Führende Rolle der Industrie“ € 17,9 Mrd. und „Gesellschaftliche Herausforderungen“ € 31,7 Mrd ohnehin nur mehr € 74,3 Mrd. die ambitionierten Ziele bis 2020 tatsächlich erreicht werden können, bleibt zweifelhaft.